Menu

Einbauschlauchpumpen mit AC- oder DC-Motoren

Einbauschlauchpumpen mit AC- oder DC-Motoren

Für Ihre Maschinen und Geräte bieten wir Ihnen die Einbauschlauchpumpen der TP Serie mit Kunststoffpumpenkopf und einer großen Auswahl an Schlauchmaterialien, Schlauchabmessungen und Getriebemotoren an. Die vier Modelle decken einen großen Einsatzbereich ab. Bei den Modellen TP S-50 und TP 4000 ist der Schlauch einfach zu wechseln. Auch können Sie Endlosschlauch einsetzen, was u.a. bei Anwendungen in der Lebensmittelindustrie und in der Medizintechnik angeraten sein kann.

TP S – 50

TP S – 50

Die Serie TP S-50 wurde speziell entwickelt, um kleine Mengen diskontinuierlich zu dosieren. Ein einfacher Schlauchwechsel und der Tausch des Gehäusedeckels sind schnellstmöglich gewährleistet.

3 Förderrollen sorgen für einen relativ konstanten Förderstrom. Bei einer Wandstärke von 1,0 mm sind 3 verschiedene Schlauchinnendurchmesser lieferbar: 1,0 mm, 2,0 mm oder 3,0 mm.

  • Standardausführung mit DC Motor und 3-Rollen-Rotor
  • Pumpe auch mit 4-Rollen-Rotor oder mit 6-Rollen-Rotor lieferbar
  • Fördermenge bis max. 179 ml/min
  • 12V DC und 24V DC Getriebemotoren in verschiedenen Ausführungen
  • Encoder für DC Motoren optional erhältlich
  • Befestigungsbügel für Standardausführung auf Anfrage
  • 24V Schrittmotoren auf Anfrage
  • Treiber für Schrittmotoren optional auf Anfrage
  • 2- Kanal Version (nur für Schlauchinnendurchmesser 1,0 mm) auf Anfrage
  • Druck: max. 1 bar
  • Dauerbetrieb geeignet
  • Einfacher Schlauchwechsel
  • Endlosschlauch möglich
  • Schlauchmaterialien: Lagoprene® und ED-Plex™
  • Andere Schlauchmaterialien auf Anfrage
  • Abmessung der Standardausführung: ca. H 50,4 x B 39,2 x T 79,8 mm
  • Gewicht der Standausführung: 0,125 kg


Der Pumpenkopf:


Bequemer Austausch des Schlauches oder des Gehäusedeckels durch Öffnen des Verriegelungshebels.

Förderleistung
RPM 33 107 116 260 315 520
Spannung -
24V DC
-
24V DC
12V DC
-
12V DC
-
12V DC
24V DC
12V DC
24V DC
Schlauch ID ml / min.
1,0 mm 1,58 5,14 5,57 12,48 15,12 24,96
2,0 mm 5,28 17,12 18,56 41,60 50,40 83,20
3,0 mm 11,38 39,91 40,02 89,70 108,67 179,40

(Gemessen mit Wasser, drucklos, Raumtemperatur, mit eingewalktem Schlauch)

TP 2004

TP 2004

Das Modell TP 2004 ist ausgelegt für eine maximale Förderung bis ca. 57,0 ml/min, je nach Schlauchinnendurchmesser und Geschwindigkeit des Motors. Fünf verschiedene Getriebeübersetzungen sind möglich.

  • Pumpenkopf in schwarzem PA6 GF30
  • 2-Rollen-Rotor in schwarzem PA6 GF30
  • Rollen in PA6
  • Deckel in durchsichtigem Polycarbonat
  • AC oder DC Getriebemotor möglich
  • Drehzahl 10, 20, 30, 40 oder 60 RPM
  • Schlauchmaterialien:
    Silikon, Lagoprene®, Cilran™, ED-Plex™, Povinal™, Prothane™, Vytex™
  • Abmessungen Pumpenkopf:
    H 64,6 x B 58,0 x T 30,5 mm
  • Abmessungen DC Variante:
    H 80,3 x B 58,0 x T 110,0 mm
    Gewicht: ca. 0,25 kg
  • Abmessungen AC Variante:
    H 78,7 x B 58,0 x T 75,2 mm
    Gewicht: ca. 0,3 kg

 

Der Pumpenkopf:

Einfacher Schlauchwechsel durch leichtes Öffnen des Pumpendeckels.

Förderleistung
RPM 10 20 30 40 60
Schlauch ID mm ml/min
3,2 6,3 12,6 18,9 25,2 37,8
4,0 9,5 19,0 28,5 38,0 57,0

(gemessen mit Wasser, drucklos, Raumtemperatur, Silikon-Schlauch, Einwalkzeit des Schlauches ca. 20 min)

TP 2010

TP 2010

NEU

Bei der Serie TP 2010 handelt es sich um vielseitig einsetzbare Schlauchpumpen zur genauen Abgabe von Flüssigkeiten. Ein einfacher Schlauchwechsel ist schnellstmöglich gewährleistet.

3 Förderrollen sorgen für einen relativ konstanten Förderstrom. Bei einer Wandstärke von 1,6 mm sind 3 verschiedene Schlauchinnendurchmesser lieferbar: 1,6 mm, 3,2 mm oder 4,8 mm.

  • Standardausführung mit DC Motor und 3-Rollen-Rotor
  • Pumpe auch mit 4-Rollen-Rotor oder mit 6-Rollen-Rotor lieferbar
  • Fördermenge bis max. 585 ml/min
  • 12V DC und 24V DC Getriebemotoren in verschiedenen Ausführungen
  • Encoder für DC Motoren optional erhältlich
  • 24V Schrittmotoren auf Anfrage (Nema 17 & Nema 23 für ID 4,8 mm)
  • Treiber für Schrittmotoren optional auf Anfrage
  • Druck: max. 2 bar
  • Dauerbetrieb geeignet
  • Einfacher Schlauchwechsel
  • Endlosschlauch
  • Schlauchmaterialien: Lagoprene®, Cilran™, ED-Plex™, Povinal™, Prothane™ und Vytex™
  • Andere Schlauchmaterialien auf Anfrage
  • Abmessung der Standardausführung: ca. H 72,8 x B 62 x T 129,10 mm
  • Gewicht der Standardausführung: 402 g


Der Pumpenkopf:


Bequemer Austausch des Schlauches durch Öffnen des Klappverschlusses des Pumpenkopfes.

 

Förderleistung
RPM 30 60 298 312 420 437
Spannung 12V DC
-
-
24V DC
-
24V DC
12V DC
-
-
24V DC
12V DC
-
Schlauch ID ml / min.
1,6 mm 6,30 12,60 62,58 65,52 88,20 91,77
3,2 mm 21,90 43,80 217,54 227,76 306,60 319,01
4,8 mm 40,20 80,40 399,32 418,08 562,80 585,58

 

(Gemessen mit Wasser, drucklos, Raumtemperatur, mit eingewalktem Schlauch)

TP 2020

TP 2020

NEU

Die Schlauchpumpen der Serie 2020 mit Schrittmotoren bieten vielfältige Möglichkeiten, auch bei der Mengenregelung. Ein einfacher Schlauchwechsel ist schnellstmöglich gewährleistet.

3 Förderrollen sorgen für einen relativ konstanten Förderstrom. Bei einer Wandstärke von 1,6 mm sind 4 verschiedene Schlauchinnendurchmesser lieferbar: 3,2 mm, 4,8 mm, 6,4 mm oder 8,0 mm. Bei der Wandstärke von 2,4 mm sind 2 verschiedene Schlauchinnendurchmesser lieferbar: 6,4 mm oder 8,0 mm.

  • Standardausführung mit 24V Schrittmotor (ohne Treiber) und 3-Rollen-Rotor
  • Pumpe auch mit 4-Rollen-Rotor lieferbar
  • Fördermenge bis max. 2100 ml/min
  • Drei verschiedene Sensoren optional erhältlich (Optischer Geschwindigkeitssensor / Reed-Geschwindigkeits-Sensor / Reed-Deckel-Sensor „Deckel geschlossen“)
  • Treiber für Schrittmotoren optional auf Anfrage
  • Druck: max. 2 bar
  • Dauerbetrieb geeignet
  • Einfacher Schlauchwechsel
  • Endlosschlauch
  • Schlauchmaterialien: Lagoprene®, Cilran™, ED-Plex™, Povinal™, Prothane™ und Vytex™
  • Andere Schlauchmaterialien auf Anfrage
  • Abmessung der Standardausführung: ca. H 103,2 x B 103 x T 136,60 mm
  • Gewicht der Standardausführung: 1425 g


Der Pumpenkopf:


Bequemer Austausch des Schlauches durch Öffnen des Verriegelungshebels, die obere Hälfte des Pumpenkopfes fährt hoch, der Schlauch liegt frei und kann ausgetauscht werden.

 

Förderleistung
RPM 100 max. 300 max. 500 max. 600
Motor 24V 24V 24V 24V
Schlauch ID x WS ml / min.
3,2 mm x 1,6 mm 110 - - 660
4,8 mm x 1,6 mm 250 - 1250 -
6,4 mm x 1,6 mm 350 1050 - -
6,4 mm x 2,4 mm 350 - 1750 -
8,0 mm x 1,6 mm 420 1260 - -
8,0 mm x 2,4 mm 420 - 2100 -

(Gemessen mit Wasser, drucklos, Raumtemperatur, mit eingewalktem Schlauch)

TP 3005

TP 3005

Das Modell TP 3005 zeichnet sich durch seine Robustheit aus und ist für den diskontinuierlichen Betrieb im OEM- Bereich entwickelt worden.
Die Schläuche mit einer Wandstärke von 1,6 mm sind vorkonfektioniert und wahlweise einsetzbar mit 3,2 mm oder 4,8 mm Innendurchmesser.

  • Pumpenkopf in durchsichtigem Polycarbonat
  • Montageplatte in schwarzem PA6 GF30
    2 unterschiedliche Längen lieferbar
  • 2 Rollen-Rotor, PA6 GF30
  • Auch mit 3 Rollen-Rotor erhältlich
  • Rollen in POM
  • Fördermenge bis max. 812 ml/min
  • AC-Asynchronspaltpolmotor 24 V, 110 V, 220 V, 240 V
    50 oder 60 Hz
  • Drehzahlen bei AC wahlweise 82, 175 oder 240 rpm
  • DC-Permanent Magnetmotor in 12 oder 24 V
  • Drehzahlen bei DC - wahlweise 125, 175, 240 oder 325 rpm
  • andere Drehzahlen auf Anfrage
  • Schlauchmaterialien : Silikon, Lagoprene®, Cilran™, ED-Plex™, Povinal™, Prothane™, Vytex™
  • Abmessungen Variante mit 24 V DC Motor: H 98,00 x B 66,00 x T 122,10 mm
  • Abmessungen Variante mit 240 V AC Motor: H 98,00 x B 66,00 x (T 108,60 – 121,20 mm abhängig von der Drehzahl)
  • Gewicht: DC ca. 0,6 kg - AC ca. 1,5 kg

 

Förderleistung
RPM 82 125 175 240 325
Spannung AC DC AC + DC AC + DC DC
Schlauch ID mm ml/min
3,2 86 137 191 267 360
4,8 194 307 430 600 812

(gemessen mit Wasser, drucklos, Raumtemperatur, Silikon-Schlauch, Einwalkzeit des Schlauches ca. 20 min)

Der Pumpenkopf:

Einfacher Schlauchwechsel durch Öffnen von 3 Schrauben am Gehäusedeckel und Lösen von der Montageplatte. Einfacher Austausch des im Deckel vorkonfektionierten Schlauches.

TP 4000

TP 4000

Das Modell TP 4000 wurde speziell für den OEM-Bereich entwickelt. Es können Schläuche mit einer Wandstärke von 2,4 mm und einem Innendurchmesser von 6,4 mm, 8,0 mm oder 9,5 mm verwendet werden. Alternativ können auch Schläuche mit einer Wandstärke von 3,2 mm eingesetzt werden.

  • Rollen in PA6
  • Pumpengehäuse in PA6 GF30
  • Rotor Material in PA6 GF30
  • Aufklappbarer Deckel in durchsichtigem Polycarbonat
  • Fördermengen bis max. 3,5 l/min, auf Wunsch bis 4,5 l/min
  • verschiedene Drehzahlen lieferbar
    bei 24 V DC Standard Motor – 100, 170, 280 rpm
    bei 24 V DC High Quality Motor – 65, 156, 300 rpm
    bei 230 V AC Standard Motor – 84, 152, 210, 300 rpm
  • Schlauchmaterialien: Silikon, Lagoprene®, Cilran™, ED-Plex™, Povinal™, Prothane™, Vytex™
  • Abmessungen Version 24 V DC Standard Motor: H 117,4 x B 116,0 x T 149,30 mm - inkl.
    24 V DC Standard Motor (nur für Schlauch WS 2,4 mm)
  • Gewicht inkl.
    24 V DC Standard Motor ca. 1,1 kg
    24 V DC High Quality Motor ca. 2,0 kg
    230 V AC Standard Motor ca. 5,5 kg


Der Pumpenkopf:

Kompaktbauweise mit Clip (blaues Element) für leichtes Öffnen und Schließen des Pumpendeckels.
Einfacher Schlauchwechsel.

Förderleistung – 24 V Standard Motor
(für Wandstärke 2,4 mm)
RPM 100 170 280
Schlauch ID mm ml/min
6,4 646 1.098 1.809
8,0 998 1.697 2.796

(gemessen mit Wasser, drucklos, Raumtemperatur, Silikon-Schlauch, Einwalkzeit des Schlauches ca. 20 min)

 

Förderleistung – 24 V High Quality Motor
(für Wandstärke 2,4 mm oder 3,2 mm)
RPM 65 156 300
Schlauch ID mm ml/min
6,4 420 1.008 1.938
8,0 649 1.557 2.994
9,5 756 1.816 3.492

(gemessen mit Wasser, drucklos, Raumtemperatur, Silikon-Schlauch, Einwalkzeit des Schlauches ca. 20 min)

 

Förderleistung – 230 V AC Standard Motor
(kein Dauerbetrieb – max. Einschaltdauer ca. 30 min)
(für Wandstärke 2,4 mm oder 3,2 mm)
RPM 84 152 210 300
Schlauch ID mm ml/min
6,4 543 982 1.357 1.938
8,0 838 1.517 2.096 2.994
9,5 977 1.769 2.444 3.492

(gemessen mit Wasser, drucklos, Raumtemperatur, Silikon-Schlauch, Einwalkzeit des Schlauches ca. 20 min)